Positive Aspekte und Phasen der HCG Diät

Gewicht mit Hilfe der HCG-Diät zu verlieren ist heutzutage so ziemlich angesagt. Es ist kaum zu glauben, dass mit Hilfe eines menschlichen Hormons eine Gewichtsreduktion eingeleitet werden kann. Dr. Oz hat die positive Seite dieser magischen Hormon-Therapie zusammen mit einer kalorienarmen Diät vorgestellt, die uns in Richtung Traumfigur führt.

 

 

Was ist HCG Diät?

 

 

HCG ist ein Hormon, das hauptsächlich in schwangeren Frauen gefunden wird. Die ursprüngliche Ableitung von HCG ist Humanes Choriongonadotropin. Es besitzt die Fähigkeit, unser überschüssiges Körperfett aus den verschiedenen problematischen Bereichen unseres Körpers wie Unterbauch, Oberschenkel, Hüfte etc. zu reduzieren. Es wurde auch festgestellt, dass Sie durch regelmäßige Anwendung dieser Tröpfchen bis zu 30 Pfund Gewicht innerhalb eines Monats verlieren können. Eine kalorienarme Diät ist auch mit der regelmäßigen Einnahme von HCG verbunden. Das gesamte Programm leitet den Gewichtsverlust-Prozess sehr schnell ein. Die natürliche authentifizierte HCG Diät besitzt die Fähigkeit den Körper schnell zu formen. Es gibt keine schädlichen Auswirkungen bei regelmäßiger Anwendung dieser Produkte. Mit dem Abbau der Lipid-Kette in unserem Körper kann es bis zu 1500 Kalorien pro Tag produzieren. Dabei steigt auch das Energie-Levele unseres Körpers.

 

 

Verschiedene Phasen der HCG Diät:

 

 

Vor Beginn des HCG Diät-Plans können Sie durch die vier Stufen oder Phasen des Diät-Protokolls gehen, um sich von den besten Resultaten der natürlichen Transformation in Ihrem Körper zu überzeugen. Anhand dieser Schritte können Sie Ihren Traumkörper sehr schnell erreichen.

Phase 1: Diese Phase ist die allgemeine Erstphase dieses HCG Programms. Die Entgiftung der inneren Organe bringt das bestmögliche Ergebnis. Sie können den Diät-Plan mit einer Reinigung des Dickdarms oder Cadida starten. Aber diese Schritte sind nicht obligatorisch. Viele Leute mögen eine Darmreinigung bevor Sie eine Gewichtsreduktion starten. Sie können auch die Aufnahme Süßungsmittel oder künstlichen Nahrungsstoffen vermeiden.

 

 

Phase 2: Es gibt einige Anweisungen an die Sie sich halten müssen. Zu Beginn der HCG-Diät müssen Sie eine kalorienarme Diät führen. Der Diät-Plan fängt mit den Fett-Reserven an, am dritten Tag beginnt die 500-Kalorien-Diät. In dieser Phase wird die Aufnahme von 2 Liter Wasser empfohlen. Und Sie müssen frittierte und gebratene Lebensmitteln vermeiden. Frauen dürfen diesen Plan während ihres Menstruationszyklus nicht durchführen.

 

 

Phase 3: Der wichtigste Schlüssel der Phase 3 ist keine Stärke und keinen Zucker zu sich zu nehmen. Sie müssen die Zuckeraufnahme einstellen. Es ist etwas schwieriger Stärke zu vermeiden, da die meisten Lebensmittel, die wir heutzutage zu uns nehmen, Stärke enthalten, wie zum Beispiel Reis, Brot etc..

 

 

Phase 4: Die letzte und abschließende Phase ist das Ergebnis der Zeit in der Sie Opfer gebracht haben. In dieser Phase erhöht sich die metabolische Rate normalerweise. Hungerphasen sind begrenzt. Der Fettverbrennungs-Prozess erfolgt in regelmäßigen Abständen. Mit Hilfe von HCG können Sie durch diese Schritte also einen gesunden Körper erzielen

Comments are closed.