Kommen Sie in mit der HCG Diät in Form

Die Triumph-Fahne auf dem Gipfel eines Berges zu plazieren ist der größter Traum für Bergsteiger. Erfolgreich eine perfekte Körperform zu erhalten durch die Reduzierung von Übergewicht ist ebenso siegreich für eine übergewichtige Person. Übergewichtige Menschen versuchen ihr bestes durch unendliche Bewegung, Yoga, Gymnastik und zahlreiche andere Arten von Sport ihrer Gewichtszunahme ein Ende zu setzen. HCG-Diät ist ein Segen für die Leute und es liefert nicht nur das verführerische Versprechen einer Gewichtsreduktion, sondern hat sich auch als wirksam bei der Reduzierung von Übergewicht erwiesen.

Um was geht es?

HCG-Diät ist eine medizinisch anerkannte Methode zur Gewichtsreduzierung. Diese Diät vereint vor allem den Prozess der Einnahme weniger Kalorien und die Einnahme eines Medikamentes unter dem Namen humanes Choriongonadotropin, kurz HCG und reduziert somit Gewicht. Diese Diät wurde im Jahre 1950 von einem Londoner Arzt entwickelt. Dieser Arzt hatte die Theorie, dass dieses Medikament es möglich macht, Gewicht, vor allem an Gesäß und im Oberschenkelbereich des Körpers, zu reduzieren.

Wie es wirkt

Allgemein beruht die HCG-Diät auf einer sehr kalorienarmen Diät und einem verordneten Medikament mit dem Namen humanes Choriongonadotropin. Eine solch stark eingeschränkte Kalorienzufuhr führt zum Gewichtsverlust. Das Ergänzungsmittel enthält Inhaltsstoffe wie HCG proprietäre Komplex Formel, L-Carnitin, 160 mg L-Ornithin, Maca, Niacin, Pygeum Africanum, Beta-Alanin, Astragalus, Phodiola. Getreide-Alkohol und Wasser sind auch enthalten. Alle diese Zutaten sind als sehr effektives Mittel Gewicht zu reduzieren erwiesen.

Lebensmittel

Im Gegensatz zu anderen Diät-Verfahren beruht die HCG Diät vor allem auf kalorienarmen Lebensmittel, die aber gleichzeitig nicht langweilig zu essen sind. Da die geringe Aufnahme an Kalorien eine entscheidende Voraussetzung ist, ist das Essen von großen Mengen Tabu. Die HCG Diät legt Wert darauf viel Wasser zu trinken, da es das beste Antioxidant ist. Kaffee, Milch und Tee kann auch getrunken werden, wenn eine Erfrischung ohne sie unvollständig ist. Grünes Gemüse wie Salat, Spinat, Chicorée, Tomaten, Spargel, Gurken sollten gegessen werden, da diese Gemüse das Immunsystem des Körpers stärken. Nicht-Vegetarier können weniger würziges Huhn, Garnelen, Krabben in begrenztem Umfang essen. Früchte wie Erdbeeren, Äpfel, Orange und Trauben können viel gegessen werden, da sie bei der Abnahme helfen.
Die Dosis
HCG-Tropfen und Injektionen sind auf dem Markt erhältlich. Menschen, die sich lieber von einem Arzt behandeln lassen müssen in die Klinik um dies erledigen zu lassen. Und auf der anderen Seite können Menschen mit kleinem Budget die Tropfen einnehmen, die einfach und günstiger als die Injektionen sind.

Wie effektiv es ist

Was seine Wirksamkeit betrifft; die Forschung auf der ganzen Welt bestätigt, dass HCG dem Benutzer ein sehr erfreuliches Ergebnis gibt. Die Benutzer haben berichtet, dass sie auch ohne täglich ins Fitnessstudio zu gehen oder nur gekochten Lebensmitteln zu essen, jetzt mit einem vergleichsweise schlanken Körper gesegnet sind. Aber wie jedes andere Medikament gibt es ein paar vorübergehende Nebenwirkungen der HCG Diät wie Kopfschmerzen und Benommenheit.
Frauen, die sich nach einer Sanduhrfigur sehnen, um ihre Vorzüge zur Schau zu stellen und Männer mit dem Wunsch nach einem perfekten Waschbrettbauch sollte in den nächsten Laden eilen und sich HCG holen.

Comments are closed.